*** AKTUELL ***

Hier das aktuelle  Halbjahresprogramm II 2017 als PDF zum herunterladen

***

Donnerstag, 07. Dezember 2017, 19 Uhr
Cellitinnen-Seniorenhaus St. Gertrud, Kölnstraße
Thema „Flüchtlinge“

„Neue Heimat Düren“ ist der Vortrag überschrieben, den Judith Koerffer am Donnerstag, 7. Dezember, halten wird. Die Mitarbeiterin des Dürener Stadt- und Kreisarchivs hat sich umfänglich mit der Geschichte von Flüchtlingen aus den Ostgebieten beschäftigt, die zwischen 1945 und 1960 nach Düren kamen. Judith Koerffer hat Zeitzeugenberichte gelesen, Dokumente ausgewertet und Interviews mit Menschen geführt, die in Düren eine neue Heimat fanden. Die Besucher erwartet ein spannender, lebhafter und optisch ansprechend aufbereiteter Vortrag.

 

***

Ab sofort erhältlich bei Thalia zum Preis von 9,90:

Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Gürzenich
und deren Synagoge von 1905/1906

von Dr. Achim Jaeger und Friedel Gaspers

erschienen im Verlag des Dürener Geschichtsvereins

 

 

 

 

***

Hier unser neues Beitrittsformular als PDF: Beitrittsformular Neu

***

Besuchen Sie doch auch das Dürener Geschichtsforum und machen Sie mit

Kommentare sind geschlossen.